Die Indoorkart-Jugend startet im Winterpokal 2017/2018

Mit 10 von 13 eingeschriebenen Teilnehmern startete am 03.12.2017 die Indoorkart-Jugend mit den Rennen 1 und 2 zur zweiten Auflage der Clubmeisterschaft " Winterpokal ". Auf der "Heimatbahn" HD-Karting im benachbarten Dolhain (B) standen wieder perfekt vorbereitete Karts in der Boxengasse bereit.

"Zur Startaufstellung qualifizierte sich eine Mischung mit Fahrern aus dem Winterpokal 2016/17 und jungen Neueinsteigern, die sich nachfolgend in den Rennverlauf auch gut eingefügt haben. Mit Christian Heinrichs (P1), Leon Braun (P2) und Yannick Niessen (P3) standen am heutigen Tag erwartungsgemäß die drei Fahrer mit der meisten Rennerfahrung in dieser Klasse auf dem Podium" so Jugendwart Jochen Beu und Andreas Salzburg (2. Vorsitzender) einstimmig nach den Rennen.

Erfreulich, so Jochen Beu weiter, dass gerade die Neueinsteiger recht schnell den Anschluss im Teilnehmerfeld gefunden haben und bis zum Finale Mitte März 2018 sicherlich noch weiter zu den vorderen Plätzen aufschließen werden können.  

Die Rennen 3 und 4 starten am 07.01.2018 auf der Indoorkartbahn in Eupen (B) Interessierte Jugendliche können sich nach wie vor bei Jochen Beu unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden um nähere Informationen zu erhalten.  

Düren, 03.12.2017