Wir trauern…

Mit Bestürzung und großer Trauer haben wir die Nachricht vom Tod unseres Freundes und Mitglied Klaus-Peter Pyck aufgenommen.

         

 

Er war für die RG-DN e.V. i. DMV ein großer Unterstützer des In- und Outdoor-Kartsports.

Oft hat er als Fahrer wie auch als vielseitiger Teamchef bei verschiedensten Kart-Events sein großartiges Organisationstalent unter Beweis gestellt. Eine schwere Krankheit unterbrach seine Motorsportaktivitäten.

Von uns geht eine große Persönlichkeit als Mensch und langjähriger Freund.

Klaus-Peter Pyck hat sich nie in den Vordergrund gestellt. Er hatte für seine Mitmenschen immer ein „offenes Ohr“ und konnte mit seiner menschlichen Art viele Probleme lösen.

In Gedanken sind wir bei seiner Familie und Angehörigen.

Im Namen des Vorstand und seiner Mitglieder,

Robert Rust

© Bilder: German Team Championchip, GTC