RG Düren Fahrer und Fahrerinnen schließen die Saison 2018...

... im Rahmen der Gesamtsiegerehrung der DMV e.V. Landesgruppe Niederrhein erfolgreich ab.

Die Ehrung geleitet von Jürgen Müllem und Sportleiter Dieter Nüsser fand erstmals in den Räumen der Firma Eifel Classic Cars GmbH in Nideggen statt.

 

In den Kategorien Automobilrennsport konnten die Mitglieder der Renngemeinschaft Düren e.V. im DMV folgende Platzierungen "einfahren"

Rundstrecken-Challenge (RCN & GLP) Slalom & Berg (DMSB)
1.Platz Steven Ostrowski 1. Platz Marco Wielsch
4. Platz Dieter Nüsser 2. Platz Norbert Charlier
5. Platz Veronika Nüsser 3. Platz Yvonne Wielsch
6. Platz Dorothee Nüsser 4. Platz Monika Wieland-Nüsser
    7. Platz René Henn
Rallye, Ori 75 & Oldtimer: 8. Platz Dorothee Nüsser
10. Platz Nicole Henn 9. Platz Veronika Nüsser
10. Platz René Henn 10. Platz Doris Wolfgram
    12. Platz Nicole Henn
       
Rundstrecke (DMSB) Sportfahrerpokal – Jugend
1. Platz André Krumbach 3. Platz Marko Barisic

 

Erfolgreich auch die Indoor-Kart-Abteilung, die folgende Platzierungen erreichte.

Kartrennsport - Indoorkart (Leistungsgruppe A) KartrennsportIndoorkart msj-Jugend
1. Platz Christian Heinrichs 1. Platz Leon Braun
2. Platz Leon Braun 2. Platz Christian Heinrichs
3. Platz Sebastian Marek 3. Platz Stefan Beu
4. Platz Kevin Küpper    
5. Platz Stefan Beu Kartrennsport
    1. Platz Sebastian Marek
KartrennsportIndoorkart (Leistungsgruppe N) 2. Platz Torsten Pezzolla
1. Platz André Krumbach    
2. Platz Torsten Pezzolla KartrennsportIndoorkart (offene Klasse)
3. Platz Christian Heinrichs 1. Platz André Krumbach
4. Platz Leon Braun 2. Platz Leon Braun
5. Platz Sebastian Marek 3. Platz Torsten Pezzolla
6. Platz Stefan Beu 4. Platz Sebastian Marek
7. Platz Kevin Küpper 5. Platz Stefan Beu
8. Platz Andreas Salzburg    

 

Eine besondere Auszeichnung erhielt Dieter Nüsser mit dem Ehrenpreis (Wanderpokal) der DMV Landesgruppe Niederrhein.

Der wahrlich überraschte Dieter Nüsser erhielt den Pokal für seine außerordentliche Arbeit in 2018 nicht nur auf der Rennstrecke, sondern auch für seine Arbeit abseits des eigentlichen Renngeschehen.

"Er hat sich in den Zeiten der Gesundheits bedingten Ausfälle von Funktionären, im wahrsten Sinne den A...h für die reibungslose Durchführung in der Saison 2018 aufgerissen" so der Vorsitzende Jürgen Müllem wörtlich.  

 

Die Renngemeinschaft gratuliert allen Mitgliedern.

 

Düren/Nideggen, den 06.01.19

Bilder © by Rolf Braun