5. Clublauf der Indoorkart-Abteilung in Dinslaken

12 Teilnehmer der Leistungsgruppe A und 5 Teilnehmer der Leistungsgruppe N traten am Sonntagmittag die Fahrt zur Kart-Arena Dinslaken an. 

Für eine Überraschung sorgte in der Leistungsgruppe A an diesem Nachmittag Johannes Meles. Der Junior aus den Reihen der RG Düren e.V. im DMV reihte sich nach dem Qualifying auf Startplatz 2 ein. Ein selbst verschuldeter Dreher in der ersten Runde spülte ihn bis ans Ende des Feldes zurück, weckte aber auch seinen Ehrgeiz, und er beendete das Rennen immerhin noch auf Platz 5. Das Podium ging an Felix Hahn (P1) der sich mit Mike Joussen (P2) über die gesamte Distanz in ständigem Zweikampf befand. Komplettiert wurden die Top 5 durch Christian Heinrich (P3) und Sebastian Marek (P4).

In der Leistungsgruppe N reihte sich in einem unspektakulären Rennen der gesamtführende André Krumbach zwischen Reinhard Roch (P1) und Manfred Taesler (P3) ein. 

          

          

Bilder © by Dirk Niessen

Die aktuellen Tabellenstände gibt es HIER, bevor es am 02. Juni mit dem nächsten Clublauf im Michael Schumacher Kart- und Event-Center Kerpen, weitergeht.

Düren/Dinslaken, den 16.04.19