Montego Maassen mit seinem Vater auf der Kartbahn in Wittgenborn

Am heutigen Sonntag den 10.05.2020 hat der Junge Kartfahrer der RG-Düren e.V. auf der Outdoor-Kartrennbahn in Genk/Belgien ein Sondertraining absolviert.

Das Rennkart ist im Design eine Sonderanfertigung im Look des Fahreranzugs. Das Clublogo der Renngemeinschaft Düren e.V. ist deutlich zu sehen und wird unseren Motorsportverein weit über das normale Maß im Outdoorbereich repräsentieren.

Das von Montego pilotierte Rennkart ist der „Porsche“ unter den angebotenen Firmenprodukten der Karthersteller!

Wenn Montego genau so schnell ist wie dieses „Spitzenprodukt“ im Hardwarebereich, dann werden wir als Motorsportclub genau so viel Freude an den Erfolgen dieses jungen Motorsportlers haben wie an den Top-Platzierungen im LMP-Motorsportbereich seines Vaters Sascha.

WhatsApp_Image_2020-05-10_at_130113
WhatsApp_Image_2020-05-10_at_130113_1
WhatsApp_Image_2020-05-10_at_130113
WhatsApp_Image_2020-05-10_at_130113_1
1/2 
start stop bwd fwd

 Bilder © by Sascha Maassen

Stand: 10.05.2020